So versenden Sie Paletten

Paletten eignen sich optimal für den sicheren und schnellen Transport von schweren oder großen Mengen von Waren. Es ist wichtig, dass Ihre Waren sicher auf der Palette platziert sind, denn bei nicht stapelbaren Paletten wird ein Zuschlag berechnet und es besteht ein höheres Schadensrisiko. Finden Sie heraus, welche Art von Palette Sie benutzen sollten und wie Sie sie richtig bestücken, verpacken und etikettieren.

Was sind Paletten?

Paletten sind flache Konstruktionen, mit denen sich Waren und Container effizienter transportieren lassen. Wenn Sie beispielsweise 30 Kartons versenden möchten, ist es deutlich schneller, alle auf eine Palette zu laden, als 30 Einzelsendungen zu verschicken.

Dank ihrer einheitlichen Form lassen sich Paletten einfach stapeln und lagern. Aus diesem Grund werden sie häufig in Lagern eingesetzt.

Welche Palettenarten gibt es?

Paletten gibt es aus unterschiedlichen Materialien. Wir empfehlen Standardpaletten aus Holz oder Kunststoff.

Wie bereitet man eine Palette für den Versand vor?

1. Stapeln Sie die Kartons richtig

Für maximale Stabilität ordnen Sie die Kisten kreisförmig von außen nach innen an. Je nach Inhalt der Sendung können Sie sie wie Mauersteine versetzt platzieren, um eine noch höhere Stabilität zu erzielen.

2. Achten Sie auf einen starken, kompakten Aufbau

Damit die Palette stabil, kompakt und stapelbar ist, muss die oberste Ebene gerade sein. Bei nicht stapelbaren Paletten wird ein Zuschlag berechnet und es besteht ein höheres Schadensrisiko. Achten Sie auch darauf, dass die Konstruktion ausreichend belastbar ist und weitere Paletten tragen kann.

3. Überprüfen Sie, dass die Objekte sicher auf der Palette befestigt sind

Um das Risiko von Beschädigungen zu reduzieren, sollten Kartons genau auf die Palette passen und nicht an den Kanten überstehen. 

4. Verpacken Sie die Palette

Wickeln Sie das Verpackungsmaterial fest um die gesamte Palette, damit die Artikel nicht verrutschen können. Umreifungsband bietet zusätzlichen Schutz.

5. Etikettieren Sie die Palette

Vergewissern Sie sich, dass das Etikett gut sichtbar ist. Werden die Paletten zum Transport gestapelt, müssen die Etiketten seitlich angebracht werden.

Versandbedingungen und -dokumente können sich je nach Transportdienstleister unterscheiden. Auf dieser Website finden Sie allgemeine Informationen zum Thema Versand. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Versandbedingungen für Sie gelten, informieren Sie sich bei Ihrem Transportdienstleister.


Relevante Themen